Erschienen: »Traumhaus in idyllischer Lage«

Letzte Woche erschien in der Reihe »Phantastische Miniaturen« der Phantastischen Bibliothek Wetzlar unter der Herausgeberschaft von Thomas Le Blanc der neunte Band mit Kürzestgeschichten. Diesmal geht es um den Lebensmittelpunkt intelligenzbefähigter Lebewesen, das Haus. Oder wie der Titel des Heftes in Anlehnung an das altbekannte Sprichwoft lautet: »Home wicked home«.

Nach einer Pause im vorhergehenden Band bin ich diesmal auch wieder mit einem Beitrag vertreten. Allerdings würde ich »Traumhaus in idyllischer Lage« nicht tatsächlich als Kurzgeschichte bezeichnen. Eher als zynischen Epilog zu einem der bekanntesten und brutalste Stoffe der Phantastik.

Wer einen Blick hinter diese und 34 weitere Haustüren riskieren will, kann die Sammlung zum Preis von 3 Euro (plus Porto) direkt bei der Phantastischen Bibliothek Wetzlar bestellen.

Viel Vergnügen.