Auf dem Treppchen!

In der letzten Woche erfolgte die Bekanntgabe der DSFP-Preisträger 2014.

In der Kategorie Kurzgeschichten, in der auch meine »Operation Heal« nominiert war, holte Axel Kruse mit »Seitwärts in die Zeit« den Sieg. Dahinter platzierte sich Michael Marrak und ich durfte mit dem dritten Platz auch noch mit aufs Treppchen. Das freut mich sehr.

Bei den Romanen holte sich Altmeister Wolfgang Jeschke mit »Dschiheads« den ersten Platz, gefolgt von Uwe Post und Karsten Kruschel.

Ich gratuliere den Preisträgern und auch allen, bei denen es in diesem Jahr nicht für den Sieg gereicht hat. Ich kann mir vorstellen, dass es bei der Festlegung der endgültigen Platzierungen oftmals auch um den Geschmack der Jurymitglieder geht. Ich sehe es für mich auf jeden Fall so, dass alleine die Nominierung schon ein Qualitätsmerkmal ist.

Ein Gedanke zu „Auf dem Treppchen!

  1. Pingback: Schlusslicht | Wortwerken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s