Warmschreiben 3

21.12.2013

»Schon wieder so spät! Wo soll das nur hinführen mit dir?« Tadelnd wippte der Zeigefinger des Digitalteufelchens über den Bildschirm.

»Tut mir leid, Kleiner, aus uns beiden wird heute nichts.«

»Ach komm schon, du willst deinen Vorsatz wirklich schon sausen lassen?«

»Nein, nein«, der Autor schüttelte seinen Kopf, »ganz im Gegenteil. Er trägt schon erste Früchte. Ich habe heute schon an einer Geschichte geschrieben.«

»Du hast geschrieben? Ohne mich?« Das Wesen spuckte einige Bits neben einen Unterordner. »Das wird kein gutes Ende nehmen mit uns beiden, das sage ich dir!« Damit verschwand der Teufel in einer Partikelwolke.

Die Stirn des Autors legte sich in Furchen. Nach einiger Zeit glitt seine Hand zur Maus, der Zeiger schwebte unschlüssig über des Teufelchens Ordner. Dann stand der Autor auf, schaltete den Monitor ab und verließ den Schreibtisch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s