Noch ein Blog, muss das sein?

Spontane Antwort: nein, muss es nicht.

Aber es kann. Und es schadet auch nicht. Euch zumindest überhaupt nicht, denn ihr müsst es ja nicht lesen. Mir höchstens ein klein wenig in Form der Zeit, die die Pflege und Aufzucht des Blogs mich kosten werden.

Ich hoffe aber, dass der Aufwand durch den Spaß, den es mir macht, ausgeglichen wird. Und ich hoffe, dass ihr auch Spaß dabei habt, hier ab und zu mal reinzuschauen.

Sollte dem so sein, dass sowohl ich als auch ihr Spaß an diesem Blog habt, dann ist die Antwort also vielleicht doch: ja, es muss sein!

Warten wir ab, was die Zukunft so bringt.

Ein Gedanke zu „Noch ein Blog, muss das sein?

  1. Pingback: Der eigentliche Anlass – mit reichlicher Verspätung | Wortwerken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s